Neuigkeiten

Bleiben Sie am Puls unserer Korporation durch Nachrichten über die letzten Innovationen und Ereignisse, die wir vorbereiten oder an denen wir teilnehmen.

Auf der Messe CWIEME Berlin mit Lösungen für die Elektromobilität der Zukunft

Auf der Messe CWIEME Berlin mit Lösungen für die Elektromobilität der Zukunft

In der vergangenen Woche fand in Berlin die in diesem Jahr bereits zweite Messe im Bereich der Elektrolamellen und Rotoren CWIEME statt. Auf der Messe, die in diesem Jahr ihr 25jähriges Bestehen feierte, stellten wir unsere innovativen Lösungen im Bereich der Lamellen und Rotoren für Elektromotorantriebe von Elektro- und Hybridfahrzeugen vor.

Mehr ...
Nach zwei Jahren wieder bei einer Messe

Nach zwei Jahren wieder bei einer Messe

Die Covid-19-Epidemie bestimmte ab Februar 2020 das Schicksal der Organisatoren von Messeveranstaltungen, sie während dieser Zeit praktisch nicht stattfanden. Nun konnten wir uns mit unserer Geschäftseinheit Lamtec im deutschen Ulm nach mehr als zweijähriger Unterbrechung mit unseren Lamellen und Rotoren wieder bei einer internationalen Messeveranstaltung vorstellen.

Mehr ...
Jugendliche lernen Hidria kennen

Jugendliche lernen Hidria kennen

In Spodnja Idrija bekamen wir einen Monat vor Abschluss des Schuljahres Besuch von Schülern des vierten Jahres der Mittleren Technikschule Škofja Loka. Wir stellten ihnen die Beschäftigungschancen, Aktivitäten bei der Arbeit mit jungen Leuten sowie verschiedene Bereiche und Teile unserer Produktion vor.

Mehr ...
Virtuelles Treffen der Geschäftsführungen

Virtuelles Treffen der Geschäftsführungen

Wegen der Anticovidmaßnahmen haben wir unser traditionelles vorweihnachtliches Treffen der Führung auch in diesem Jahr über die App Teams organisiert. Wir gingen im virtuellen Umfeld unsere Ergebnisse und Erfolge aus diesem Jahr durch und blickten voraus zu den künftigen Herausforderungen, fest entschlossen, mit unseren bahnbrechenden Innovationen auch weiterhin die gemeinsame grüne Zukunft mitzukreieren.

Mehr ...
Mit neuer Investition entschlossen der E-Mobilität der Zukunft entgegen

Mit neuer Investition entschlossen der E-Mobilität der Zukunft entgegen

Wir werden in 2022 in Sp. Idrija mit dem Bau eines neuen hochtechnologischen Entwicklung- und Fertigungszentrums für Schlüsselteile von Elektromotoren für elektrische und elektrifizierte Fahrzeuge der Zukunft beginnen, das Mitte 2023 seine Arbeit aufnehmen wird. Wir haben deshalb gemeinsam mit dem Regierungschef der Republik Slowenien Janez Janša den Grundstein des Projekts gelegt und somit auch unsere erfolgreiche Weiterentwicklung angekündigt.

Mehr ...
Wir wurden ein strategischer Entwicklungspartner des Projekts Wir werden Ingenieurinnen und Ingenieure!

Wir wurden ein strategischer Entwicklungspartner des Projekts Wir werden Ingenieurinnen und Ingenieure!

Wir in Hidria sind uns der außerordentlichen Bedeutung der Ingenieursberufe für die Entwicklung unserer Korporation bewusst. Weil wir junge Leute zur aktiven Entscheidung für derartige Arbeit anregen wollen, wurden wir ein strategischer Partner des Projekts Wir werden Ingenieurinnen und Ingenieure!, das schon seit einem Jahrzehnt junge Leute für technische Berufe begeistert.

Mehr ...
Neuer e-Maserati mit der Innovationskraft von Hidria angetrieben

Neuer e-Maserati mit der Innovationskraft von Hidria angetrieben

Die beiden neuen, vollelektrischen Supersportwagen Maserati GranTurismo und GranCabrio, die sich in der Schlussphase der Tests vor ihrer baldigen Vorstellung befinden, werden mit wesentlichen Elektromotorteilen von Hidria angetrieben werden. Wir werden dieser prestigeträchtigen Marke Rotoren und Statoren für elektrische Antriebsaggregate liefern und damit die automobilen Zukunftstrends bedeutend mitgestalten.

Mehr ...
Das Vorweihnachtstreffen der Hidria-Führung erstmals in virtueller Form

Das Vorweihnachtstreffen der Hidria-Führung erstmals in virtueller Form

Erstmals in der Geschichte von Hidria haben wir das traditionelle vorweihnachtliche Treffen der Führung der Korporation virtuell durchgeführt. 200 Teilnehmer verfolgten wegen der Anticovid-19-Schutzmaßnahmen das Geschehen über die App MS Teams und schalteten sich in die Debatte ein, wobei wir gemeinsam die vergangenen Geschäftsergebnisse durchgingen und in die Zukunft blickten, die voller Herausforderungen und somit auch Chancen ist.

Mehr ...
Diplomatlon – eine innovative Art des Kennenlernens künftiger Beschäftigter

Diplomatlon – eine innovative Art des Kennenlernens künftiger Beschäftigter

Wir machten beim interessanten und lehrreichen Pilotprojekt Diplomatlon 2020/21 mit. Es ist nämlich so konzipiert, dass die Studenten 24 Stunden Zeit haben, um auf die gestellte Herausforderung des Unternehmens zu reagieren, dafür eine Lösung auszuarbeiten und vorzustellen. Das Projekt wurde vom Unternehmen Mediade und Zavod 404 organisiert.

Mehr ...
Wir stellten uns auf der virtuellen Jobmesse vor

Wir stellten uns auf der virtuellen Jobmesse vor

Auf Initiative der regionalen Entwicklungsagentur Zgornja Gorenjska fand für Schüler der Mittelschule Jesenice, die sich zu Maschinentechnikern und Mechatronikern ausbilden, am Wochenende eine virtuelle Jobmesse statt. An dem über die Zoom-App organisierten Event nahm auch Hidria teil.

Mehr ...