Neuigkeiten

Bleiben Sie am Puls unserer Korporation durch Nachrichten über die letzten Innovationen und Ereignisse, die wir vorbereiten oder an denen wir teilnehmen.

Vereint für die Sicherheit der Beschäftigten und ihrer Arbeitsplätze

Vereint für die Sicherheit der Beschäftigten und ihrer Arbeitsplätze

Bei Hidria, im Konzern Kolektor und im Unternehmen ETA sind wir fest entschlossen, dass die Sicherheit der Beschäftigten und die Vermeidung der Ausbreitung der Infektion mit Covid 19 unsere gemeinsame vorrangige Aufgabe ist. Dabei müssen wir auch in Hinblick auf die langfristige Erhaltung der Arbeitsplätze äußerst verantwortungsvoll agieren.

Mehr ...
Das europäische Auto des Jahres hat unsere innovativen Lösungen

Das europäische Auto des Jahres hat unsere innovativen Lösungen

Zum europäischen Auto des Jahres wurde der Peugeot 208 gewählt. Zu seinem Sieg haben wir mit unserer Innovationskraft auch bei Hidria beigetragen. Wir stellen für das prämierte Modell wesentliche Teile des Lenksystems aus Aluminium und Kaltstartsysteme für den Dieselmotor her.

Mehr ...
Umzug mit roten Luftballons, gesponsert von Hidria, auch in Idrija

Umzug mit roten Luftballons, gesponsert von Hidria, auch in Idrija

Unsere Korporation unterstützte auch in diesem Jahr den traditionellen Umzug mit roten Luftballons zu Ehren des Tages der seltenen Erkrankungen. Die Teilnehmer betonten mit roten Luftballons vor allem die Akzeptanz jeglichen Andersseins und die Bedeutung psychologischer Hilfe für Mütter bei der Geburt eines Kindes mit besonderen Bedürfnissen. Umzüge fanden in ganz Slowenien und im Ausland statt, das zweite Jahr in Folge auch in Idrija.

Mehr ...
Das europäische Projekt SOPHIA läuft an

Das europäische Projekt SOPHIA läuft an

Wir konnten das neue, für Hidria äußerst wichtige europäische Projekt SOPHIA gewinnen. Es handelt sich um das erste internationale Projekt im Bereich Robotik in der Korporation. Roboter und ihr Einsatz sind bei uns in den letzten Jahren zur Konstante geworden. Wir werden im Projekt auch mit einer äußerst starken wissenschaftlichen Forschungsbeteiligung der wichtigsten europäischen Institutionen in diesem Bereich zusammenarbeiten.

Mehr ...
Hidria in BMW Hybrid- und Elektrofahrzeugen der Zukunft

Hidria in BMW Hybrid- und Elektrofahrzeugen der Zukunft

Hidria wird an BMW innovative Aluminiumgehäuse für Lenksysteme liefern, die dieser deutsche Autogigant ab 2023 in all seine neuen Hybrid- und Elektrofahrzeuge einbauen wird. Damit bestätigt unsere Korporation ihre Führungsrolle als innovativer Vorentwicklungslieferant wesentlicher Teile von Lenksystemen in Premium-Fahrzeugen und festigt ihre Position unter den wichtigsten globalen Mitschöpfern der Elektromobilität.

Mehr ...
Hidria auf der Messe Euroguss

Hidria auf der Messe Euroguss

In Nürnberg ging die bereits 13. Messe Euroguss über die Bühne, die von der Veranstaltern alle zwei Jahre organisiert wird. Wir reihten uns mit unseren Lösungen unter die 754 Aussteller der größten Messe im Bereich Druckguss ein. Diese lockt in drei Messetagen über 15.000 Fachbesucher an.

Mehr ...
Hidria Bond öffnet uns neue Geschäfte in der Elektromobilität

Hidria Bond öffnet uns neue Geschäfte in der Elektromobilität

Die innovative Technologie Hidria Bond, mit der wir Rotoren und Statoren für Antriebs-Elektromotoren herstellen, die von BMW und Daimler-Mercedes in ihre Elektro- und Hybridfahrzeuge eingebaut werden sollen, ermöglichte uns, wichtige Geschäfte zur Sicherstellung eines erfolgreichen Wachstums und einer Stärkung unserer Korporation zu schließen. Dafür eröffneten wir in Jesenice moderne Produktionsräumlichkeiten und verliehen unseren Mitarbeitern am Projekt symbolische Preise als Zeichen unseres Dankes.

Mehr ...
Wir gehen mit dem Projekt EDISON WINCI zu neuen Technologien der Elektromobilität über

Wir gehen mit dem Projekt EDISON WINCI zu neuen Technologien der Elektromobilität über

Hidria ist seit Oktober Partner und Koordinator des Projekts EDISON WINCI, das im Rahmen der öffentlichen Ausschreibung Demo Piloti II 2018 läuft. Es handelt sich um ein Projekt zur Entwicklung von Infrastruktur, Kompetenzen und Bausteinen von Geschäftsmodellen logistischer Systeme elektrischer Fahrzeuge mit kontaktlosem Laden. Hidria wird dabei neue Technologien der Zusammenfügung von Elektrostahllamellen, die für die Herstellung moderner Antriebs-Elektromotoren nötig sind, entwickeln.

Mehr ...
Zuliefererkonferenz bei Hidria Tolmin

Zuliefererkonferenz bei Hidria Tolmin

Bei Hidria in Tolmin hatten wir nach zwei Jahren erneut unsere wichtigsten Zulieferer aus 33 europäischen Unternehmen zu Gast. Wir stellten bei der Fachkonferenz unseren Partnern unsere geschäftlichen Pläne und Erwartungen vor. Den besten beiden verliehen wir auch Auszeichnungen für ihren Beitrag zur Entwicklung unserer Korporation.

Mehr ...
24. Ljubljana-Marathon auch im Zeichen von Hidria

24. Ljubljana-Marathon auch im Zeichen von Hidria

Ein wunderschöner sonniger Sonntag lockte gestern zahlreiche Läufer aus der ganzen Welt auf die Straßen von Ljubljana. Der 24. Ljubljana-Marathon ging im Zeichen zahlreicher Rekorde über die Bühne. Es nahmen so wie jedes Jahr auch unsere Mitarbeiter daran teil. Mit ihren Auftritten und der Zahlenstärke stellten sie erneut ihr Durchhaltevermögen, ihre Ausdauer und Kraft unter Beweis – die Tugenden, die man für Spitzenergebnisse braucht.

Mehr ...
Wir stellten innovative Lösungen auf dem Kongress Aachen Colloquium vor

Wir stellten innovative Lösungen auf dem Kongress Aachen Colloquium vor

Unsere Geschäftseinheit Hidria Dieseltec nahm in Aachen am größten europäischen Kongress im Bereich der Entwicklung der Antriebsstrangtechnologie Aachen Colloquium teil. Wir stellten den Versammelten innovative Produkte und Technologien von Hidria vor, die für störungsfreien Betrieb von Verbrennungsmotoren wichtig sind.

Mehr ...
Wir haben die besten Innovatoren

Wir haben die besten Innovatoren

Die Innovatoren von Hidria waren beim von der Wirtschaftskammer von Slowenien veranstalteten Innovationstag wieder unter den Besten. Sie entwickelten nämlich ein innovatives Relais für den Kaltstart des Motors für effizienten Betrieb moderner Fahrzeuge und erhielten dafür die silberne Auszeichnung.

Mehr ...