Drucksensoren

Sensoren sind ein unverzichtbares Element für die Gewährleistung der optimalen Funktion der Geräte und für die Prozessoptimierung in den wesentlichen Industriezweigen, wozu auch die Verarbeitung von Polymermaterialien gehört. Für diese Industrie wurde ein Drucksensor entwickelt, der in den Hohlraum der Werkzeugform eingebaut wird und direkt im Werkzeug präzise Druckmessungen vornimmt. Unsere Kenntnisse und Technologien im Bereich der Sensorik basieren auf der Entwicklung und Fertigung des Drucksensors für den Kaltstart von Dieselmotoren.

Hidria Senzorji tlaka header2

Technologien

Für die Fertigung des Drucksensors setzen wir die Technologien Laserschweißen, SMD-Verlegen und Bonding sowie die modernsten automatisierten Maschinen für den Zusammenbau ein. Der gesamte Prozess findet in einem Reinraum mit ESD-Schutz statt.

Produkte

Drucksensor mit integrierter Elektronik zur Spritzkontrolle von Polymeren

Hidria Senzor tlaka za nadzor procesa brizganja

Der im Werkzeug für die Verarbeitung von Plastikmaterialien eingebaute Drucksensor, ist das Schlüsselelement für die Qualitätssicherung des Prozesses und der Produkte. Der Drucksensor erlaubt die Einsicht in den formenden Werkzeugteil, was für eine Optimierung der Prozessparameter sorgt, zu einer hohen Qualität beiträgt, aufgrund eines geringeren Ausstoßes den Energieverbrauch senkt und den Spritzgussprozess auf die Industrie 4.0 vorbereitet.

Anwendungsbereiche des Produkts

Einfache Verwendung des Drucksensors mit integrierter Elektronik, wettbewerbsfähige Lösungen und der einfache Einbau ermöglichen eine breite Anwendbarkeit der Sensoren. Sie werden unter anderem auch in Werkzeugen zur Verarbeitung thermoplastischer Materialien und anspruchsvoller technischer Materialien eingesetzt, die in der Medizin und Autoindustrie Verwendung finden.